Bozsik József Stadion, Kispest, Budapest

Auf zur Erinnerung an die Fußballgötter von einst! Für Sportfreunde und Fußballfans ist ein Besuch des legendären Vereins Budapest Honved sicher ein spannendes Ereignis. In dem kleinen Boszik Josef Stadion, dem Heimatstadion des Clubs, das rund 9.500 Zuschauer fasst, lebt die Erinnerung an das „Wunder von Bern" wieder auf. Der Honved FC stellte immerhin sechs Spieler der ungarischen Nationalmannschaft, die 1954 in Bern gegen Deutschland um die Weltmeisterschaft kämpfte. Gyula Grosics, Gyula Lóránt, József Bozsik, Ferenc Puskás, Zoltán Czibor und Sándor Kocsis traten neben den Spielern der anderen Vereine Ungarns gegen die deutsche Elf um Fritz Walter, Toni Turek und Helmut Rahn an.

Der Budapester Traditionsverein gehörte in den 50er Jahren zu den erfolgreichsten Mannschaften. Mit 13 gewonnenen Meisterschaften und 6 Pokalsiegen ist er auch heute noch einer der großen Vereine des Landes. Zuhause sind die rot- schwarzen Kicker im Budapester Stadtteil Kispest (XIX).

Website

Reiseführer Budapest | Sehenswürdigkeiten Budapest

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.