Das Klima in Ungarn ist gemäßigt kontinental. Im Sommer liegen die Durchschnittstemperaturen in Budapest bei 22 ºC. Das Thermometer kann im Juli auch schon mal bis auf 30 ºC klettern. Normalerweise sorgt die Lage der Stadt, von Gebirgen umgeben dafür, dass das Wetter im Sommer wohlig warm, aber nicht zu heiß wird. Es herrschen angenehme Temperaturen zum Baden in einem der vielen Frei- oder Thermalbäder.

Im Winter liegen die durchschnittlichen Werte bei -1º C. Besonders in den Monaten Dezember und Januar kann es in der ungarischen Hauptstadt recht kalt werden.

Die Regenzeit Budapests ist der Frühling. Die meisten Niederschläge fallen in dieser blühenden und grünenden Jahreszeit. Der sonst so wonnige Monat Mai ist hier der Monat, der die meisten Regentage aufzuweisen hat!

Aber auch wenn das Wasser mal von oben kommt, hat Budapest ausreichend Sehenswürdigkeiten zu bieten, so dass man die Stadt auch bei Regenwetter genießen kann.

Reiseführer Budapest | Wettervorhersage Budapest

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.