1200 Getty Center Drive, Brentwood, Los Angeles

Das Getty Museum ist ein Teil des Getty Centers im Westen Los Angeles. Die Pläne zu dem Gebäudekomplex, in dem sich neben dem Museum u. a. auch der Sitz des J. Paul Getty Trusts befindet, entwarf der amerikanische Architekt Richard Meier. Das Getty Center wurde zwischen 1991-1997 erbaut und wird jährlich von tausenden Besuchern aus aller Welt besichtigt.

Im Museum selbst werden rund 50.000 Kunstwerke der Privatsammlung Gettys, des spendablen Millionärs und Kunstmäzens, gezeigt. Zu der Sammlung gehören französische Möbel und mittelalterliche Handschriften genauso wie antike Skulpturen, Gemälde verschiedener Stilrichtungen und moderne Fotografien.

Die Abteilung Antike Kunst wird im Getty Museum in Malibu, in dem Gebäude, in dem der Ölmagnat 1953 sein Museum gründete, ausgestellt. Aufgrund Gettys Vorliebe für die mediterrane Kunst des Altertums wurde das Museum nach der Vorlage einer römischen Villa gebaut.

Website

Reiseführer Los Angeles

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.