6925 Hollywood Boulevard, Hollywood, Los Angeles

Direkt am berühmten Hollywood Boulevard liegt dieses an einen chinesischen Tempel erinnernde Kino. Mit seiner Eröffnung 1927 bewies Sid Grauman erneut Weitblick und Geschäftssinn. Bereits ein paar Jahre zuvor hatte Grauman ein Kino im ägyptischen Stil errichten lassen.
Viele wichtige Premieren Hollywoods fanden hier statt, bis das exzentrische Gebäude 1968 unter Denkmalschutz gestellt wurde.

Die außergewöhnliche Fassade mit Drachen und Masken, die zum Teil aus China importiert wurden, ist aber nicht die einzige Besonderheit des Filmpalasts. Auf einem kleinen Vorhof haben sich rund 200 der berühmtesten Hollywood Legenden verewigt. Als eine Art Autogrammkarte ließen Charly Chaplin, Fred Astaire, Ginger Rogers, Judy Garland, John Wayne, Frank Sinatra, Will Smith, Johnny Depp und unzählige andere Filmgrößen hier ihre Schuhe in den Zement stecken.

Website

Reiseführer Los Angeles | Sehenswürdigkeiten in Los Angeles

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.