2301 North Highland Avenue, Hollywood, Los Angeles

Im Bolton Canyon stellte man 1922 das erste Mal Holzbänke im Halbkreis auf, um ein Konzert der Los Angeles Philharmoniker unter freiem Himmel stattfinden zu lassen. Von der ersten schlichten Bretterbühne hat sich die Hollywood Bowl zur modernen Bühne mit High- Tech Anlage entwickelt.
Die berühmte Muschel über der Stage wurde 1926 installiert. Seitdem hat es zahllose Renovierungen, Erweiterungen und Modernisierungen gegeben. Mehr als 18.00 Menschen können heute unter freiem Himmel unvergessliche Konzerte erleben.

Heute zählt die Hollywood Bowl zu den größten natürlichen (!) Amphitheatern weltweit. Die bekanntesten Sänger, Bands und Orchester sind hier schon aufgetreten: Ella Fitzgerald, Frank Sinatra, Elton John, Luciano Pavarotti, Simon & Garfunkel, die Beatles oder The Doors um nur einige zu nennen, haben die Hollywood Bowl legendär gemacht.

Website 

Reiseführer Los Angeles | Sehenswürdigkeiten in Los Angeles

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.