Anreise mit dem Schiff

Sie können auch mit dem Schiff nach New York reisen, zum Beispiel mit einer Kreuzfahrt. Es bestehen aber auch regelmäßige Linienverbindungen zwischen Europa und Amerika. So hat zum Beispiel die Queen Mary 2 im Frühjahr 2004 den Liniendienst von Southampton nach New York aufgenommen, wobei sie einige Male auch von Hamburg aus startete.

Anreise mit dem Flugzeug

Wenn Sie vom deutschsprachigen Raum aus per Flugzeug nach New York reisen, werden Sie in auf einem der beiden internationalen Flughäfen der Stadt, dem JFK International Airport oder dem LaGuardia Airport landen. Beide Flughäfen liegen in Queens. Wenn Sie innerhalb der USA reisen, dann starten oder landen Sie wahrscheinlich auf dem LaGuardia Airport in New York, der überwiegend für Inlandsflüge genutzt wird.
Auch der Newark Liberty International Airport wird oft von New York Reisen angeflogen. Genau genommen befindet sich dieser Flughafen in New Jersey, er liegt aber sehr nah an Manhattan.
Die drei Flughäfen befördern jährlich insgesamt über 90 Millionen Passagiere.

Flughafen New York

John F. Kennedy International Airport (JFK)
Der JFK International Airport New York liegt an der Jamaica Bay in Queens und ist der größte Flughafen der Stadt. An seinen 9 Terminals fertigte er allein im Jahr 2006 42,6 Millionen Passagiere ab und gilt als einer der größten Flughäfen der Welt.

Über den AirTrain JFK ist der Flughafen an das Nahverkehrsnetz mit Umsteigepunkten zur Subway und den Vorortzügen der Long Island Railroad angeschlossen. Auch die Buslinien Q3, Q6, Q7, Q10 und B15 bringen Sie vom Flughafen zu den Knotenpunkten des Nahverkehrs.

Lufthansa operiert von München und Frankfurt aus, die Austrian Airlines fliegt ab Wien, die Swiss International Air Lines ab Genf und Zürich. Delta Airlines bieten Flüge von und nach Berlin-Tegel und Frankfurt an. Emirates fliegen ab Hamburg, LTU International ab Düsseldorf, Singapore Airlines ab Frankfurt und American Airlines ab Zürich.

Adresse: 225 Park Avenue South, New York

LaGuardia Airport (LGA)
Der LaGuardia Airport liegt an der Flushingbay im Stadtteil Queens. Mit 25,8 Millionen Passagieren im Jahr 2006 ist er der zweitgrößte Flughafen New Yorks. LaGuardia wird hauptsächlich für Inlandsflüge genutzt.


Newark Liberty International Airport (EWR)

Der Newark Airport liegt 26 km südwestlich von New York City und fertigte 2006 35,6 Mio. Passagiere ab. Mit dem AirTrain Newark verfügt der Flughafen über eine gute Verkehrsanbindung an die City. Auch ein Shuttle Bus fährt alle 20 Minuten vom Port Authority Bus Terminal in der 42nd Street.

Lufthansa fliegt ab Frankfurt, Düsseldorf und München, Swiss International Air Lines fliegen ab Zürich. 

 

Öffentliche Verkehrsmittel

New York verfügt über eines der größten U-Bahn Netze der Welt. Die MTA New York City Subway oder einfach nur Subway genannt, besteht aus 26 Linien und fährt auf fast 400 km Netzlänge über 470 Bahnhöfe an. Die Subway befördert 4,5 Mio. Fahrgäste täglich, das sind 1,5 Milliarden Fahrgäste pro Jahr.

Außerdem existiert ein gut ausgebautes Busnetz mit 235 Linien, die über 2 Millionen Fahrgäste pro Tag transportieren.

In New York werden 29 ständige und saisonale Fährlinien betrieben. Die Staten Island Ferry ist kostenlos und verbindet Manhattan mit der Insel Staten Island. Außerdem verkehren viele kommerzielle Fähren über den Hudson River und verschiedene Fähren, die Brooklyn mit Manhattan verbinden.

Reiseführer New York

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.