490 Riverside Drive, New York

Die Riverside Church New York ist eine überkonfessionelle Kirche, der die Gemeinden der American Baptist Church und der United Church of Christ zugehören. Sie befindet sich zwischen dem Riverside Drive und der Claremont Avenue.

Als Vorlage für den Bau gilt die gotische Kathedrale Chartres in Frankreich. Allerdings wurde in New York ein erheblich größerer Glockenturm gebaut. Dessen Stahlkonstruktion ist mit 120 m so hoch wie ein Haus mit 22 Stockwerken. Das Strebewerk des 1930 errichteten Baus ist rein dekorativ, da die Last durch den Stahlrahmen getragen wird.

Zur Riverside Kirche gehört ein hochmodernes Gemeindezentrum. An ihrer Kanzel haben schon zahlreiche berühmte Persönlichkeiten gepredigt und Reden gehalten: Martin Luther King, Nelson Mandela, Kofi Annan und sogar Fidel Castro.

Reiseführer New York | Sehenswürdigkeiten New York

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.