Cromwell Road, London

Das National History Museum ist eines der größten naturhistorischen Museen der Welt und ist Bestandteil von drei Museen der Exhibition Road. In einem Gebäude des romanisch- byzantinischen Stils, stellt es gemeinsam mit dem Geologischen Museum aus und will thematisch die Zusammenhänge der Natur und die Abhängigkeit des Menschen von den Ressourcen der Erde darstellen. Über 40 Millionen Ausstellungsstücke, von Dinosaurierskeletten bis zu künstlich ausbrechenden Vulkanen, befinden sich in vier verschiedenen Ausstellungsebenen.

In den Life Galleries befinden sich Ausstellungen zum Leben der Flora und Fauna. In den Earth Galleries kann man eine gigantische Nachbildung der Erde finden und ihre Entwicklung anhand eines Zeitstrahls verfolgen. Im Darwin Centre befindet sich eine von Charles Darwin selbst angefangene Sammlung über die damals bekannten Tier- und Pflanzenarten der Erde. Der Wildlife Garden bietet eine Insel der Ruhe, in der man die Flora und Fauna Großbritanniens bewundern kann.

Website

Reiseführer London | Museen London

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.